Informationsveranstaltung Balkonkraftwerke/Steckersolar

In der letzten Aprilwoche wurde im Bundestag und im Bundesrat das sogenannte Solarpaket verabschiedet. Es enthält zahlreiche Maßnahmen, mit denen der Ausbau der Solarenergie weiter vorankommen und für die Breite der Gesellschaft nutzbar werden soll. Vor allem bürokratische Hürden sollen nun wegfallen. Insbesondere Privatleute können künftig Mini-Solaranlagen ohne komplizierte Anmeldung als Balkonkraftwerke betreiben.

Die BürgerEnergie Solingen eG nimmt diese Neuregelungen zum Anlass, über das Thema Balkonkraftwerke zu informieren. Am Donnerstag, 06.06.2024 organisiert die BESG im Rahmen der Netzwerkgruppe EKUN (Energie, Klima, Umwelt, Natur) eine Veranstaltung in der Gläsernen Werkstatt.

Florian Bublies, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, wird über die wirtschaftlichen Aspekte, die Verbraucher bei Planung und Kauf von Steckersolaranlagen beachten müssen, informieren. Heiko Beckmann, Abteilungsleiter der SWS Netze Solingen GmbH, erläutert das Anmeldverfahren bei den Netzen in Solingen, die Zählersetzung und die Zusammenlegung von Anlagen, also den Einsatz einer Steckersolaranlage ergänzend zu einer bestehenden Photovoltaikanlage.

 

Donnerstag, 06.06.2024 um 17.00 Uhr in der Gläsernen Werkstatt Solingen, Hauptstraße 61 – 63, Solingen Mitte.

 

Ansprechpartner:
Nadine Loßner
werkstatt@remove-this.seg-solingen.de

Gläserne Werkstatt
Hauptstraße 61 – 63
42651 Solingen

Gläserne Werkstatt
Hauptstraße 61 – 63
42651 Solingen
werkstatt@remove-this.seg-solingen.de

Öffnungszeiten

  • donnerstags 12 – 18 Uhr
  • freitags 12 – 18 Uhr
  • samstags 11 – 14 Uhr
  • zu öffentlichen Veranstaltungen

Stadtentwicklungsgesellschaft
Solingen GmbH & Co. KG
Projekt Gläserne Werkstatt
Walter-Scheel-Platz 1
42651 Solingen

Geschäftsführung
Andreas Budde
Carsten Zimmermann

Stadtentwicklungsgesellschaft
Solingen GmbH & Co. KG
Amtsgericht: Wuppertal HRA 25098
USt-Id-Nr.: DE 331 571 590
Steuer-Nr.: 128 / 5916 / 5435